Arbeitskreis Emergente Systeme

Der Arbeitskreis Emergente Systeme der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin lädt ein zu einer

gemeinsamen Tagung der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin, gemeinsam mit der HTW Berlin
und der Deutschen Gesellschaft für Kybernetik, System- und Informationstheorie

zum Thema

Zukunft der Arbeit – soziotechnische Gestaltung der Arbeitswelt im Zeichen von »Digitalisierung« und »Künstlicher Intelligenz«

Die Tagung steht unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der HTW, Herrn Prof. Dr.-Ing. Carsten Busch.

Zeit: 13. Dezember 2019
Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
, Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstraße 75 A, 12459 Berlin
Gebäude G
Organisation: 
 Klaus Fuchs-Kittowski und Peter Brödner, Mitglieder des Arbeitskreises der Leibniz-Sozietät
„Emergente Systeme, Information und Gesellschaft“

Eine formlose Anmeldung zur Tagung unter Angabe von Titel, Name, E-Mail-Adresse und Institution wird erbeten an: fuchs-kittowski@t-online.de

Einladung, Programm und weitere Einzelheiten

s.a. Veranstaltungskalender