Diskussionen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier finden Sie einen Bereich für Diskussionen aus der Leibniz-Sozietät. Sie können auf Diskussionsbeiträge antworten oder selbst eine Diskussion anregen.

Senden Sie Ihre Beiträge bitte an:    g.hassler@leibnizsozietaet.de

 

Betrachtungen zum 1. Juli 2021

20.12.2021

Karl-Heinz Bernhardt

Auf den Tag genau vor 75 Jahren, zugleich dem 300. Geburtstag von Gottfried Wilhelm Leibniz, wurde mit dem Befehl Nr. 187 der sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) die Deutsche Akademie der Wissenschaften mit Sitz in Berlin eröffnet (s. Anlage). Dies erfolgte entsprechend einem Gesuch des Chefs der Deutschen Verwaltung für Volksbildung, Paul Wandel, und des Präsidenten der ehemaligen Preußischen Akademie der Wissenschaften, Johannes Stroux, auf der Grundlage dieser Akademie, insbesondere ihres Personalbestandes.

zum vollständigen Beitrag

 

Diskussion zur Frage “Ist Plagiieren systemimmanent?”

29.11.2021

Dietrich Spänkuch

Dieser Beitrag ist keine wissenschaftliche Analyse, da er nur auf den persönlichen Erfahrungen des Autors beruht, der in seinem Berufsleben in der DDR keinerlei Berührung mit Plagiatoren hatte. Das heißt nicht, dass es dort kein Plagiieren gab, aber es spielte wahrscheinlich eine untergeordnete Rolle. Im Gegensatz hierzu ist in unserer Gesellschaft Plagiieren offenbar wesentlich häufiger. Die Vielzahl von Plagiaten, insbesondere auch von prominenten Persönlichkeiten (siehe z. B. Stuhlmann 2013), lässt die Vermutung zu, dass Plagiieren ebenso wie Steuerhinterziehung hierzulande nur wie ein Kavaliersdelikt bewertet wird. Zumindest stützen die persönlichen Erfahrungen des Autors diese These.  Zum vollständigen Beitrag