SITZUNGSBERICHTE DER LEIBNIZ-SOZIETÄT, Band 68 • Jahrgang 2004

Inhalt

Bemannte Raumfahrt

Heinz Kautzleben: Dr. Sigmund Jähn in der Leibniz-Sozietät

Sigmund Jähn: 25 Jahre deutsche Beiträge zur bemannten Raumfahrt

Karl-Heinz Marek: Wozu bemannte Raumfahrt?

Hans-Heinrich Müller: Franz Carl Achard – Chemiker und Physiker der friderizianischen Akademie der Wissenschaften

Lothar Michalowsky: Alternative weichmagnetische Werkstoffentwicklungen

Rolf Löther: Zeit und Evolution der Lebewesen

Bodo Krause: Nutzung formaler Modelle in der Psychologie – als Mathematiker in der psychologischen Forschung

Christian Bauer: Sportler, ‚dopes‘ und Erythropoietin

Gisela Jacobasch: Eisen, das Damoklesschwert im Hochleistungssport 

Nachruf auf Samuel Mitja Rapoport

Rezensionen

Lothar Kolditz: Hans-Heinrich Müller unter Mitwirkung von Corné J. Aertssens und Jürgen Wilke: Franz Carl Achard

Gert Blumenthal: Colin J. Campbell, Frauke Liesenborghs, Jörg Schindler und Werner Zittel: „Ölwechsel! Das Ende des Erdölzeitalters und die Weichenstellung für die Zukunft“

Erinnerung

Gerhard Öhlmann: Günther Rienäcker. Laudatio zu seinem 100.Geburtstag

Debatte

Projektaufgabe „Sichere Versorgung der Menschheit mit Energie und Rohstoffen“

Gert Blumenthal und Dietrich Spänkuch: Thesen „Zur ökologischen Transformation“

Wortmeldungen zu den „Thesen“

trafo Verlag Berlin,  ISSN 0947-5850 ISBN 3-89626-494-X