SITZUNGSBERICHTE DER LEIBNIZ-SOZIETÄT, Band 112 • Jahrgang 2011

4. Symposium des Arbeitskreises „Allgemeine Technologie“

12. November 2010

Inhalt

Gerhard Banse: Grußwort

Gerhard Banse, Ernst-Otto Reher: Einleitung

Gerhard Banse, Ernst-Otto Reher: Ambivalenzen von Technologien – Chancen erhöhen, Gefahren mindern, Missbräuche verhindern

Klaus Hartmann: Risiken und Chancen der Renaissance „vergessener“ Technologien (am Beispiel fossiler Kohlenstoffträger)

Lutz-Günther Fleischer: Ambivalenzen und Komplexität stoffwandelnder Technologien – Widersprüche aufheben, Chancen entwickeln

Dieter Seeliger: Ambivalenzen in der Uranwirtschaft – Segen oder Fluch für die Menschheit?

Herbert Hübner, Ernst-Otto Reher: Ambivalenzen der Kunststofftechnologie – Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts

Christian Kohlert: Nanotechnologie: Vor- und Nachteile der Anwendung für polymere Folien

Wolfgang Fratzscher: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie den Sicherheitsbericht oder fragen Sie …

Norbert Mertzsch: Ambivalenzen erneuerbarer Energien

Dietrich Balzer: Automatisierung – Fluch oder Segen?

Klaus Fuchs-Kittkowski: Zur Ambivalenz der Wirkungen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien auf Individuum, Gesellschaft und Natur. Potenziale und Risiken allgegenwärtiger Datenverarbeitung?

trafo Verlag Berlin, ISSN 0947-5850 ISBN 978-3-89626-282-9