Sitzung des Arbeitskreises „Klassen und Gesellschaftsanalyse“ am 31.10.2013: Bericht

Bericht zum Workshop:

Bilanzierung und Systematisierung der Auseinandersetzungen um Transformation und gesellschaftlichen Wandel aus Sicht der Arbeit des Arbeitskreises

Der Workshop wurde am 31. Oktober in der Zeit von 10.00 – 16.30 im Rathaus Tiergarten durchgeführt. Unter den ca. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren knapp die Hälfte Mitglieder der Sozietät. Vertreten waren Wirtschafts- und Sozialwissenschaften; nicht ungewöhnlich waren ein hoher Altersdurchschnitt und die Dominanz von Männern. Krankheitsbedingt erfolgten kleine Änderungen am Programm – für die erfreulicherweise notwendige Diskussionszeit war dies allerdings kein Nachteil. Zumal es auch keinesfalls um ein vollständiges Abdecken des Themas gehen sollte und konnte. Eher ging es um erste Grundlagen für ein umfassendes und systematisches Projekt, welches sich der Arbeitskreis für das nächste Jahr vorgenommen hat.

Weiterlesen

INTERNETZEITSCHRIFT Leibniz Online, Jahrgang 2012, Nr.14

Vorträge und Untersuchungen

Herbert Hörz: Ist der Zufall erkenn- und beherrschbar? – Grundzüge einer dialektischen Theorie des Zufalls
(Größe 171 kB) PDF Download, eingestellt am 9. Mai 2012

Werner Krause: Diskussionsbeitrag zum Vortrag von Herbert Hörz
(Größe 54 kB) PDF Download, eingestellt am 9. Mai 2012

Lothar Kolditz: Zufall – Betrachtung aus naturwissenschaftlicher Sicht
(Größe 76 kB) PDF Download, eingestellt am 9. Mai 2012

Adalbert Feltz: Diskussionsbeitrag zum Vortrag von Lothar Kolditz
Lothar Kolditz: Antwort zum Diskussionsbeitrag von Adalbert Feltz
(Größe 45 kB) PDF Download, eingestellt am 9. Mai 2012

Ulrich Busch / Rainer Land: Teilhabekapitalismus. Fordistische Wirtschaftsentwicklung und Umbruch in Deutschland im Zeitraum von 1950 bis 2010
(Größe 5,7 MB) PDF Download, eingestellt am 10. Oktober 2012

Frank Deppe: Der „Antimachiavell“ des Friedrich II.
(Größe 180 kB) PDF Download, eingestellt am 10. Oktober 2012

Rezensionen

Herbert Hörz: Kompetenzerfassung: Modeerscheinung oder Reaktion auf neue Herausforderungen? – Rezension zu: John Erpenbeck (Hrsg.), Der Königsweg zur Kompetenz. Grundlagen qualitativ-quantitativer Kompetenzerfassung
(Größe 43 kB)  PDF Download, eingestellt am 9. Mai 2012

Siegfried Wollgast: Rezension zu: Günter Vogler: Signaturen einer Epoche. Beiträge zur Geschichte der frühen Neuzeit.
(Größe 50 kB) PDF Download, eingestellt am 10. Oktober 2012

 

Publikation im Rahmen des Projektes „Theorie und Praxis – Heute und Morgen …“ (Teilhabekapitalismus)

Im Rahmen des Projekts 2011 „Theorie und Praxis – Neugier und Nutzen. Aktuelle Beiträge aus den Wissenschaften“ wurde von den beiden Wirtschaftswissenschaftlern Ulrich Busch und Rainer Land das Buch „Teilhabekapitalismus“ erarbeitet. Die Monografie stellt eine wirtschaftshistorische und theoretische Studie zum Aufstieg und Niedergang des fordistischen Kapitalismus in Deutschland dar. Die Arbeit basiert auf umfangreichen Recherchen, die im Rahmen eines Forschungsprojekts zur Sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland zwischen 2007 und 2009 durchgeführt worden sind. Angestrebt wird hier eine Dokumentation vielfältiger Daten, der Versuch, diese theoretisch zu interpretieren und die Debatte darüber zu bereichern.

Ulrich Busch, Rainer Land:
Teilhabekapitalismus. Aufstieg und Niedergang eines Regimes wirtschaftlicher Entwicklung am Fall Deutschland 1950 bis 2010. Ein Arbeitsbuch. Norderstedt: Books on Demand GmbH 2013, 251 S.; ISBN 978-3-848256-86-0

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen