Sitzungsberichte der Leibniz-Sozietät, Band 118, Jahrgang 2014

Inhalt

Leibniztag 2013
Eröffnung

Gerhard Banse: Bericht des Präsidenten an den Leibniztag 2013. Die Leibniz-Sozietät im zwanzigsten Jahr Ihres Bestehens 

Verstorbene Mitglieder

Neue Mitglieder

Herbert Hörz: Der schwierige Weg einer traditionsreichen Wissenschaftsakademie ins 21. Jahrhundert – 20 Jahre Leibniz-Sozietät

Ehrenkolloquium anlässlich des 80. Geburtstages von Herbert Hörz
zum Thema “Mensch – Fortschritt – Humanismus”

Gerhard Banse: Laudatio: Herbert Hörz zum Achtzigsten 

Glückwunsch des Instituts für Philosophie der Russischen Akademie der Wissenschaften

Werner Ebeling: Über das Gedächtnis des Zufalls – zur Dialektik von Gesetz und Zufall

John Erpenbeck: Digitale Buchveröffentlichung zum 80. Geburtstag von Herbert Hörz

Erdmute Sommerfeld: Strukturelle Information: Repräsentation, Interpretation, Reduktion 

Werner Naumann: Zur Bedeutung der statistischen Gesetzeskonzeption für die Pädagogik

Herbert Hörz: Schlusswort: Philosophie als Aufklärung und Orientierungshilfe 

Aus Veranstaltungen der Leibniz-Sozietät

Bodo Krause: Entwicklung der Wechselwirkung von akademischer und außerakademischer Forschung aus Sicht der experimentellen Psychologie in Berlin 

Herbert Wöltge: Die Unausrottbaren? Anmerkungen und Notizen zur Gründung der Leibniz-Sozietät

Jörg Roesler: Counterfactual History. Ihre Anwendung auf die Erforschung und Darstellung der DDR-Geschichte

Helmut Moritz: Helmert, Bruns, Einstein 

Horst Montag: Meeresniveau und Erdrotationsvektor – zwei moderne Forschungsrichtungen mit Ursprung in der Mitteleuropäischen Gradmessung bzw. Internationalen Erdmessung

Laudatio

Michael Franz: Laudatio für Reimar Müller zum 80. Geburtstag 

Rezension                                  

Wolfgang Eichhorn: Rez. zu Hans-Otto Dill: Alexander von Humboldts Metaphysik der Erde. Seine Welt-, Denk- und Diskursstrukturen

Mitteilung

Herbert Wöltge: 20 Jahre Leibniz-Sozietät – vorläufiger Quellen- und Literaturbericht 

 ——–

Heinz Heikenroth: Herbert Hörz – Mein Vorbild als Wissenschaftsphilosoph und -historiker 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.