Loading Events
Veranstaltung finden

Verstaltungs Ansichts Navigation

Veranstaltungen für 12. März 2017 bis 8. Juni 2017

März 2017

Sitzung des Arbeitskreises „Prinzip Einfachheit“

23. März 2017 @ 10:30 - 12:30
Berlin, Rathaus Tiergarten, Balkon-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Der Arbeitskreis „Prinzip Einfachheit“ veranstaltet seine öffentliche wissenschaftliche Sitzung am 23. 03. 2017 als Workshop zum Thema Naturgesetze sind einfach – Evidenzen aus der Geschichte der Physik Vortrag von Dr. Alexander Unzicker (München) 10:30 bis 12:30 Uhr Ort: Balkonsaal C.V.: Dr. Unzicker ist Physiker, Jurist und promovierter Gehirnforscher. Sein Erstlingswerk „Vom Urknall zum Durchknall – die absurde Jagd nach der Weltformel“ (Springer, 2010), wurde von „Bild der Wissenschaft“ als „Wissenschaftsbuch des Jahres“ ausgezeichnet und löste eine Kontroverse über den Zustand…

Erfahren Sie mehr »

Sitzung des Arbeitskreises „Gesellschaftsanalyse und Klassen“: Terminänderung auf 24.03.2017

24. März 2017 @ 14:00 - 17:00
Berlin, Rathaus Tiergarten, Balkon-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Der Arbeitskreis „Gesellschaftsanalyse und Klassen“ veranstaltet seine öffentliche wissenschaftliche Sitzung am 24.03.2017 als Workshop zum Thema Gobale Transformation 14.00 bis 17.00 Uhr Ort: Neuer Ort: Kleiner Saal im Erdgeschoss

Erfahren Sie mehr »
April 2017

April: Gemeinsame Sitzung der Klassen Naturwissenschaften und Technikwissenschaften sowie Sozial- und Geisteswissenschaften

6. April 2017 @ 10:00 - 18:00
Berlin Rathaus Tiergarten, BVV-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Beide Klassen führen ihre April-Sitzung am 06.04.2017 als gemeinsames öffentliches wissenschaftliches Kolloquium durch zum Thema: „Molekulare Netzwerke in Biologie und Medizin“ Wissenschaftliches Programm und Abstracts Flyer zur Veranstaltung 10.00 bis 18.00 Uhr Ort: BVV-Saal, Berlin, Rathaus Tiergarten

Erfahren Sie mehr »

Frühjahrstreffen 2017 des Arbeitskreises GeoMUWA ; 1. Tag

6. April 2017 @ 14:00 - 17:00
Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Telegrafenberg 14473 Potsdam,
Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ Telegrafenberg Potsdam, 14473
+ Google Karte

Der AK GeoMUWA vertritt die Leibniz-Sozietät als Mitveranstalter bei der Feier der Inbetriebnahme  des damals neuen Standortes des Königlich Preußischen Geodätischen Institutes im Gelände der Königlichen Observatorien auf dem Telegraphenberg bei Potsdamvor 125 Jahren. Hauptveranstalter ist das Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ. Kontakt: Prof. Dr. Harald Schuh, MLS, schuh@gfz-potsdam.de s.a. Ankündigung und Programm  

Erfahren Sie mehr »

Frühjahrstreffen 2017 des Arbeitskreises GeoMUWA ; 2. Tag

7. April 2017 @ 10:00 - 14:00
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte,
Am Neuen Markt 9 Potsdam, 14467
+ Google Karte

Wissenschaftliches Kolloquium „Die Förderung der wissenschaftlichen Geodäsie seit Friedrich Robert Helmert (1843-1917)“ Der AK GeoMUWA vertritt die Leibniz-Sozietät als Hauptveranstalter des Kolloquiums. Mitveranstalter sind das GFZ Potsdam, der DVW Landesverein Berlin-Brandenburg und das Institut für Geodäsie und Geoinformationstechnik der TU Berlin. Einladung und Programm Zeitplan 2. Tag s.a.: Frühjahrstreffen 2017 des Arbeitskreises GeoMUWA ; 1. Tag Kontakt: Prof. Dr. Heinz Kautzleben, MLS, kautzleben@t-online.de

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017

Themenänderung! – Mai-Sitzung der Klasse Naturwissenschaften und Technikwissenschaften

11. Mai 2017 @ 10:00 - 12:00
Berlin Rathaus Tiergarten, BVV-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Achtung: Themenänderung !! Die Klasse Naturwissenschaften und Technikwissenschaften führt ihre Mai-Sitzung am 11.05.2017 als öffentliches wissenschaftliches Kolloquium durch zum Thema: „Über den Umgang mit Unbestimmtheit“ Vortragender: Gerhard Banse (MLS) 10.00 bis 12.00 Uhr Ort: BVV-Saal, Berlin, Rathaus Tiergarten C.V.: Professor Gerhard Banse ist Technikphilosoph und gehört der Leibniz-Sozietät seit 2000 an; seit 2012 ist er deren Präsident. Nach Pädagogik-Studium und Doktorat arbeitete er von 1974 bis 1999 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Akademie der Wissenschaften der DDR…

Erfahren Sie mehr »

Mai-Sitzung der Klasse Sozial- und Geisteswissenschaften

11. Mai 2017 @ 10:00 - 12:00
Berlin, Rathaus Tiergarten, Balkon-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Die Klasse Sozial- und Geisteswissenschaften führt ihre Mai-Sitzung am 11.05.2017 als öffentliches wissenschaftliches Kolloquium durch zum Thema: „Auf den Trümmern der organisierten Arbeiterbewegung: Der Mai 1933 und die Gründung der Deutschen Arbeitsfront“ Vortragender: Rüdiger Hachtmann (MLS) 10.00 bis 12.00 Uhr Ort: Balkonsaal, Berlin, Rathaus Tiergarten C.V.: Prof. Hachtmann ist Historiker, Mitarbeiter am Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam, apl. Professor an der TU Berlin und Mitglied der Leibniz-Sozietät seit 2015. Aus seiner Feder erschienen bisher u.a. folgende Monographien: Industriearbeit im…

Erfahren Sie mehr »

Nichtöffentliche Geschäftssitzung der Leibniz-Sozietät

11. Mai 2017 @ 12:30 - 16:00
Berlin Rathaus Tiergarten, BVV-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Nichtöffentliche Veranstaltung Geschäftssitzung am 11. Mai 2017; 12.30 bis 13.30 Uhr und 15.30 bis 16.00 Uhr Ort: BVV-Saal Die Einladung geht gesondert zu.

Erfahren Sie mehr »

Mai-Plenarsitzung der Leibniz-Sozietät

11. Mai 2017 @ 13:30 - 15:30
Berlin Rathaus Tiergarten, BVV-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Die Mai-Plenarsitzung der Leibniz-Sozietät wird am 11.05.2017 als öffentliche wissenschaftliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung durchgeführt zum Thema Konzept einer Postwachstumsgesellschaft Referent: Frank Adler (Berlin) 13.30 bis 15.30 Uhr Ort: BVV-Saal, Berlin, Rathaus Tiergarten C.V: Studium der Philosophie an der HUB, Soziologe an der Akademie für Gesellschaftswissenschaften, Promotion und Habilitation zu industriesoziologischen Themen, Mitarbeit an internationaler Vergleichsforschung, 1990 Mitgründer des BISS e.V., Zunächst Forschung zu sozialstrukturellen Themen, u. a.: DFG-Projekt zum Wandel der Ungleichheitsstruktur in Ostdeutschland, Postgraduales Studium Umweltwissenschaften an der HUB,…

Erfahren Sie mehr »

Kolloquium Energiewende 2.0

19. Mai 2017
Berlin Rathaus Tiergarten, BVV-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Die Leibniz-Sozietät der Wissenschaften führt in Kooperation mit dem Verein Brandenburgischer Ingenieure und Wirtschaftler (VBIW) ein öffentliches Kolloquium durch zum Thema Energiewende 2.0 Konzeption Programm Ort: BVV-Saal, Rathaus Tiergarten, Berlin

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017

Juni-Sitzung der Klasse Naturwissenschaften und Technikwissenschaften

8. Juni 2017 @ 10:00 - 12:00
Berlin Rathaus Tiergarten, BVV-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Die Klasse Naturwissenschaften und Technikwissenschaften führt ihre Juni-Sitzung am 08.06.2017 als öffentliches wissenschaftliches Kolloquium durch zum Thema: Darwins „Mysterium der Mysterien“ und die Höhlenzikaden Hawai’is Vortragender: Andreas Wessel (Berlin) 10.00 bis 12.00 Uhr Ort: BVV-Saal, Berlin, Rathaus Tiergarten C.V.: Andreas Wessel studierte Biologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, wobei ihm Günter Tembrock (1918-2011) zum wichtigsten Lehrer wurde. Nach einem Stipendium im Rahmen eines DFG-Graduiertenkollegs war er 2002-2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Museum für Naturkunde (damals noch Teil der Humboldt-Universität). Es folgten…

Erfahren Sie mehr »

Juni-Sitzung der Klasse Sozial- und Geisteswissenschaften

8. Juni 2017 @ 10:00 - 12:00
Berlin, Rathaus Tiergarten, Balkon-Saal,
Mathilde-Jacob-Platz 1 Berlin, 10551
+ Google Karte

Die Klasse Sozial- und Geisteswissenschaften führt ihre Juni-Sitzung am 08.06.2017 als öffentliches wissenschaftliches Kolloquium durch zum Thema: Der Mensch zwischen Individualität und Kulturalität 10.00 bis 12.00 Uhr Ort: Balkonsaal, Berlin, Rathaus Tiergarten Ablaufplan der Veranstaltung Einführung Drei wissenschaftliche Vorträge à 20 Minuten: Im Mittelpunkt stehen kulturtheoretische Aspekte des Themas „Mensch“. Moderation: Vizepräsidentin Prof. Dr. Dorothee Röseberg Prof. Dr. Hubert Laitko Cultural Turn. Kulturwissenschaften – Phänomen und Begriff Prof. Dr. Rainer Schimming Was ist der Mensch? Perspektive der philosophischen Anthropologie PD…

Erfahren Sie mehr »