Arbeitskreis Pädagogik: Jahresrückblick 2016

Den Höhepunkt bezüglich der Aktivitäten des Arbeitskreises Pädagogik bildete die ganztägige Plenarveranstaltung zur Reform zur Demokratisierung der Schule in der Sowjetischen Besatzungszone am 13.10.2016 in Berlin. Die von Christa Uhlig und Dieter Kirchhöfer konzipierte Tagung betrachtete Fragen der Schul- und Bildungsentwicklung aus einer historisch-systematischen Perspektive (vgl. auch Bericht über die Plenarveranstaltung) . Die Tagungsdokumentation, die durch weiterführende Beiträge zum Thema ergänzt wird, soll zu Beginn des nächsten Jahres in der Reihe „Gesellschaft und Erziehung“ im Peter Lang Verlag der Wissenschaften erscheinen.

Mit dieser Aktivität setzt der Arbeitskreis seine erfolgreiche Arbeitsweise zur Gestaltung einer öffentlichen wissenschaftlichen Veranstaltung pro Kalenderjahr fort. Dabei wurde die dominante Betrachtung aktueller Fragen der Schul- und Bildungsentwicklung aus einer historisch-systematischen durch eine international-curriculare Perspektive ergänzt. Der Arbeitskreis folgt somit seiner Tradition, wissenschaftliche Standpunkte der Sozietät zu aktuellen Problemen der Bildungspolitik der Öffentlichkeit zur Diskussion anzubieten.

Rückblickend auf die vergangenen fünf Jahre kann auf folgende Tagungsthemen verwiesen werden:

2012 „Arbeit und Technik in der Bildung: Modelle arbeitsorientierter technischer Bildung im internationalen Kontext“

2013 „Inklusion und Integration: Theoretische Grundfragen und Fragen der praktischen Umsetzung im Bildungsbereich“

2014 „Der lange Weg der akademischen Erwachsenenbildung zu neuen Lernkulturen“

2015 „Allgemeinbildung und Curriculumentwicklung: Herausforderungen für das Fach Wirtschaft – Arbeit – Technik“

2016 „Bildung und Gesellschaft: Reform zur Demokratisierung der deutschen Schule in der SBZ“

Durch die Wahl des Sprechers des AK Pädagogik, Bernd Meier, zu einem weiteren Vizepräsidenten der Leibniz-Sozietät wird sich die Leitung des AK erweitern. Neben Professorin Dr. Christa Uhlig, Professor Dr. Dieter Kirchhöfer, Professor Dr. Bernd Meier wird Professor Dr. Franz Prüß in die Leitung aufgenommen und ab Januar 2017 als Sprecher des AK fungieren.

Bernd Meier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.